Kultur hinter Mauern

Schlagzeug, Gitarre und andere Musikinstrumente vor einem Altar.
Kultur hinter Mauern

Das Projekt

„Kultur hinter Mauern“ heißt ein Projekt unseres Vereins, das 2009 gestartet wurde.

Der Verein vermittelt kulturelle Veranstaltungen in Justizvollzugs­anstalten und Kliniken des Maßregelvollzugs. Kabarettisten, Comedians, Rock-, Folk,- und Jazz-Bands, bildende Künstler, Autoren, Zauberkünstler, A-capella- oder Theater-Gruppen bringen ihre Kunst hinter Gitter. Alle bekannten oder nicht so bekannten Künstlern ist eines gemein: Sie treten in den Haftanstalten ohne Gage auf. Begleitet werden sie von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Vereins sowie MitarbeiterInnen der jeweiligen Anstalten und Kliniken.

Auch hier sieht der Verein seine Arbeit ergänzend zu den eigenen kulturellen Angeboten der JVAs.

Interessieren Sie sich für das Projekt und möchten gerne mit uns zusammenarbeiten? Dies kann sowohl vor als auch hinter der Bühne sein. Dann wenden Sie sich an den Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Bernd Neumicke

Telefon: 01 52 / 09 26 46 49

E-Mail: bernd_neumicke (at) t-online.de

Veranstaltungen

finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Bei den vom KLVG e.V. vermittelten und mitorganisierten Veranstaltungen waren in den vergangenen Jahren bzw. in diesem Jahr unter anderen folgende Künstlerinnen und Künstler dabei:

  • Bläck Fööss
  • Sebastian Pufpaff
  • Hennes Bender
  • Carolin Kebekus
  • Wilfried Schmickler
  • Matthias Egersdörfer
  • Michael Kessler
  • Fatih Cevikkollu
  • Benaissa Lamroubai
  • Jens Neutag
  • Heinz Gröning
  • Herr Holm
  • Fritz Eckenga
  • Thilo Seibel
  • Lisa Feller
  • Antje Schomakers