Geld- und Buchspenden

Buchspenden

Der Bibliotheksbestand baut sich überwiegend aus Verlags- und Privatspenden auf. Schon vorhandene Bücher oder zu spezielle, werden bei unserem Büchermarkt verkauft. Der Erlös kommt zu 100% den Lesern zugute, denn damit erfüllen wir konkrete Leserwünsche und decken die Portokosten für die vielen Büchersendungen.

Helfen auch Sie uns, die Auswahl für unsere Leser aktuell zu halten! Bringen Sie Ihre Spende zu den Öffnungszeiten vorbei oder senden Sie sie an den
Kunst- und Literaturverein für Gefangene e.V.
Evinger Platz 11
D-44339 Dortmund

Beachten Sie bitte, dass Sie die Sendung ausreichend frei machen, weil wir unfreie Sendungen leider zurückgehen lassen müssen.

Bitte stimmen Sie sich jedenfalls vorher telefonisch mit uns über Ihre Spendeabsicht ab: 0231/448111.

Geldspenden

Mit einen finanziellen Spende unterstützen Sie unsere Arbeit und helfen mit, Inhaftierten die Teilhabe am Leben auch außerhalb der Gefängnismauern zu ermöglichen. Danke!

Spenden Sie bequem hier oder an IBAN DE05 4405 0199 0481 0065 46.

Übrigens: Geld- und Sachspenden können steuerlich abgesetzt werden.